„Coaching ist eine Kunst und viel einfacher gesagt als getan. Es erfordert Mut, eine Frage zu stellen, anstatt Ratschläge zu geben, eine Antwort zu geben oder eine Lösung zu finden.“ Brene Brown

Hier findest du alle unsere Methoden und Ansätze in Coaching und Beratung

Hochsensibilität

Als hochsensibler Mensch ist Dein Alltag wahrscheinlich geprägt von Deiner intensiven Wahrnehmung: Dir fällt es schwer dich von anderen abzugrenzen? Du fühlst Dich sehr stark in andere ein, machst Dir viele Gedanken um andere? Gehst Konflikten aus dem Weg? Du investierst mehr Zeit in Freundschaften oder Beziehungen als in dich selbst? Dir fällt es schwer Nein zusagen? Diskussionen mit Kollegen oder Kunden hängen Dir lange nach? Du nimmst Kritik schnell persönlich? Du brauchst viel Zeit für Regeneration nach einem vollen Arbeitstag?

Systemisches Coaching

Wir verstehen systemisches Coaching als ressourcen- und lösungsorientierte Prozessbegleitung. Jeder Mensch wird dabei als Teil mehrerer sozialer Systeme gesehen die sich wechselseitig beeinflussen. Der Coachee ist dabei selbst der Experte für sein eigenes Anliegen. Der Coach ist sein Begleiter, der ihn dabei unterstützt eine individuell passende Lösung zu finden.

Positive Psychologie

Die Positive Psychologie ist die wissenschaftliche Betrachtung von Zufriedenheit und Glück. Sie beschäftigt sich mit den Grundlagen eines „gelingenden Leben“, der Frage, was das Leben lebenswert macht und mit den Eigenschaften, die das Wohlbefinden begünstigen. Die Positive Psychologie fokussiert sich auf vernachlässigte Bereiche in der Psychologie, wie Charakterstärken, Wohlbefinden, positiven Emotionen und Tugenden. Es geht also darum, was geht und nicht, was nicht geht!

PEP® Coaching

PEP® ist die Abkürzung für Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie. Diese Art der Klopftechnik wurde vom Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie Dr. med. Michael Bohne weiterentwickelt. PEP verbindet die Arbeit mit dem Körper und der Psyche. Vor allem bei Ängsten, Stress und ungewollten Denkmustern ist es wichtig, den Körper miteinzuschließen. Durch das Klopfen erlernst Du eine Methode, mit der Du dir selbst in jeder Situation weiterhelfen kannst. Du kannst sie übrigens auch „verdeckt“ anwenden, zum Beispiel während einer Präsentation oder einer Prüfung.

Eigenland® Beratung

Strategie-Meetings sollte nicht langwierig und langweilig sein. Sie sollten Spaß machen und Zeit sparen! Die Eigenland®Methode ist auf den ersten Blick ein Spiel, bei dem verborgene Schätze auf einer Insel gehoben werden sollen. Stifte, bunte Glassteine Schreibblock – es gibt alles, was bei einem netten Spieleabend so dabei ist. Doch dieses Workshop-Format bietet mehr. Viel mehr. Es ist ein Tool zur Strategieentwicklung, das es Dir und Deinen Mitarbeiter*innen ermöglicht, Perspektiven zu teilen, ungenutzte Potenziale sichtbar zu machen und Ideen zu entwickeln. Das Beste: Auf diese spielerische Weise werden sogar unbequeme Themen besprechbar.

mehr erfahren

Kontakt

Datenschutz

6 + 13 =